Auf die Grafik klicken um sie zu vergrößern

Gehzeit  1 3/4 Stunden 
Strecke  6,5 km 
Steigung  95 m 


Wanderstrecke: Von der Wadrillbrücke biegen wir links ab zur Landstraße in Richtung Hermeskeil. Nach ca. 600 m gehen wir rechts den Wald hinauf. Weiter geht es, vorbei an drei nach rechts abbiegenden Wegen, bis zu einer Weggabelung und von dort links auf einen Weg, der sich in fast ebener Höhe von 420 m am Felsenberg entlangzieht. Von diesem Weg aus bietet sich eine schöne Aussicht auf den Hahnenbrucher Berg, Fallenseifen, die Grimburg, Hasenknopf, Hochwaldalm und Teufelskopf mit Sende mast.

Wir gehen bis zu einem Querweg, wo es links abwärts geht zur Landstraße. Wir gehen nun nach links, die Landstraße entlang, bis zu einer Einmündung von rechts, an der eine Brücke über den Wadrillbach führt. Wir überqueren diese Brücke. An der Fischzuchtanstalt vorbei geht es nun durch die Grimburger Straße zurück ins Dorf.